Home
Unser Stamm
Aktuell
Florian Geyer
Leitung / Gruppen
Rückblick
Informationen
Facebook
Links
Kontakt
Impressum
  Letzte Änderung: 25.03.18
Unbenanntes Dokument
Hamelner Stamm fährt zum
21. Welttreffen


Thomas Haeckel führt ein Lager mit 2500 Pfadfindern aus 25 Nationen /
Fahrt nach Torbay

Die bewährte Führungsmannschaft des Hamelner Pfadfinder-Stammes " Florian Geyer " Hameln. Der Stamm Florian Geyer des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder führte seine jährliche Stammesversammlung im Gemeindehaus der Kirche "Zum heiligen Kreuz" durch. Hierzu waren zahlreiche aktive, fördernde Mitglieder und Eltern erschienen. Als Versammlungsleiter führte Rolf Börnert durch die Tagesordnung.
Das Jahr 2007 hat für die Pfadfinder eine besondere Bedeutung: die Bewegung feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Dies bestimmt das Jahresprogramm der Hamelner Pfadfinder, das Stammesleiter Achim Lohmann vorstellte: So wird die Tradition des Osterfeuers, das am Ostersamstag mit befreundeten Pfadfindern an der Weser entzündet wird, fortgesetzt. Auch beim Hamelner Jugendkongreß des städtischen Jugendbüros Anfang Mai im Bürgergarten ist der Stamm präsent. Hier will der Stamm die Gelegenheit nutzen, die Pfadfinderarbeit im Rahmen eines Showlagers der Öffentlichkeit vorzustellen.
Im Juni steigt das traditionelle Wochenend-Zeltlager in einer Waldplantage in der Nähe des Wehls. Das absolute Highlight wird die Sommerfahrt nach England sein. Hier wird die 27-köpfige Abordnung das 21. Weltpfadfindertreffen Anfang August besuchen. Hier treffen sich mehr als 40 000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus 160 Nationen. Ein Angehöriger des Hamelner Stammes ist in die Organisation des Weltpfadfindertreffens eingebunden: Thomas Haeckel wird bereits im Juli nach London fahren, um dort eines der 19 Teillager mit etwa 2500 Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus 25 Nationen zu führen.
Der zweite Abschnitt der Sommerfahrt führt die Hamelner Gruppe dann in die Hamelner Patenstadt Torbay, um eine Woche gemeinsam mit der britischen Partnergruppe im Grenvillehouse in Brixham zu verbringen. In der zweiten Jahreshälfte ist zudem eine Kanutour auf der Weser vorgesehen.
Ein besonderer Beitrag im Rahmen der Versammlung war der Rückblick auf das Jahr 2006, der computeranimiert von Martin Lohmann und Denis Türkmen präsentier wurde.
Anschließend galt es die Stammesleitung in den Ämtern neu zu wählen. Hierzu wurden Achim Lohmann als Stammesleiter und Ralf Hebecker als Stellvertreter auch für die kommenden zwölf Monate berufen. Zum Heim- und Materialwart wurde Florian Adler ebenso wieder gewählt wie Anna-Lena Lohmann als Schriftführerin. Thomas Haeckel vertritt den Stamm " Florian Geyer " als Vertreter bei der Bezirks- und Landesleitung, weiterhin wird er auch für die PR-Arbeit der Hamelner Pfadfinder zuständig sein.

© Dewezet, 15.03.2007

 

<<